Mittwoch, 14. März 2012

Creativa 2012

08.33 Uhr ... der Zug ist voll besetzt mit Frauen. Wo mag es hingehen ? Sind die Chippendales auf Tour ? *rofl* Nee, natürlich ist wieder Creativa. 

Nanu, die Eintrittskarte wird nicht mehr direkt am Eingang kontrolliert. Was´n das ? Das alljährliche Trolley-Problem wurde dieses Jahr elegant gelöst. Die Eintrittskarten wurden erst kurz vor den Hallen abgeknipst, und jede, die meinte, sie müsse ihren Schienbeinkiller mitschleppen, durfte ihn direkt wieder zur Garderobe bringen. Gute Idee !

Die Hallen füllten sich dann doch leider recht zügig, und tadaaaaaaaaaaaa ... es wurde der kürzeste Creativa-Besuch aller Zeiten. Es wurde nur noch gerempelt und geschubst, da hatten wir dann keinen Bock mehr. Besonders Halle 4 war extrem voll. 
Hier mal ein paar Impressionen: 


La Blanche:




Krea Teja:

Der Schirm, den ich schon seit meinem ersten Creativa-Besuch anschmachte:
Mollie Makes gibt es jetzt auch auf Deutsch. Aber € 5,90 für so ein dünnes Heftchen war mir dann doch zu teuer.
Ein bißchen geshoppt habe ich doch tatsächlich auch *lol* :











1 Kommentar:

  1. Hui, wie bescheiden, ich fürchte, so werden meine Fotos am 22. April nicht aussehen *schonmal vorschäm*

    Ich wollte ja eigentlich auch immer mal zur Creativa, aber seit ich letztes Jahr auf dem Mekka war, gefallen mir diese kleinen, völlig themenspezifischen Messen irgendwie besser, auch wenn ich auf dem Mekka in einem Mal mehr Geld gelassen hab, als in 3 Jahren in Wiesbaden *lach*.

    AntwortenLöschen